Themenwelt ART

Was macht die Butter in der Ecke? Ist das Kunst? Diese Entscheidung überlassen wir
Ihnen. Fest steht: In unserer Kollektion finden Sie Gemälde, Skulpturen und Artefakte
aus aller Welt. Die Kooperation mit internationalen Museen und privaten Sammlungen
macht es möglich. Redaktioneller Beitrag oder aufwendige Kunst-Reproduktion – beste
Bildqualitäten lassen unsere Motive in jedem Medium strahlen.

Sie sind auf der Suche nach Inspiration?

Lernen Sie unseren Content kennen: Hier stellen wir Ihnen immer wieder neue Features
und Bildauswahlen zu aktuellen Themen zusammen.

William Morris

William Morris ist einer der berühmtesten englischen Designer des 19. Jahrhunderts. Als Schlüsselfigur in der Arts & Crafts-Bewegung vertrat Morris das Prinzip der handgefertigten Produktion, das nicht mit dem industriellen Fortschritt des viktorianischen Zeitalters übereinstimmte. Auch heute geht es im Interior-Design oft wieder um Handgemachtes und speziell das großflächige Tapetendesign von Morris passt gut zu aktuellen Trends.

KARL SPITZWEG

Er war ein Meister der Spätromantik und konnte auch zu Lebzeiten schon über 400 seiner mehr als 1500 Gemälde und Zeichnungen verkaufen. Seine Motive, das biedermeierliche Kleinbürgertum, kauzigen Sonderlinge und romantische Begebenheiten, spiegeln den ganzen Charme des 19. Jahrhunderts wieder.

LUDWIG HOHLWEIN

Hohlweins Plakate sind bei vielen seiner Auftraggeber auch heute noch nahezu unverändert in Gebrauch und gehören zu den Klassikern deutscher Werbung. Die Liste seiner Auftraggeber liest sich dabei wie das A–Z der deutschen Wirtschaft. Und, ein wichtiger Nebensatz: Ab kommendem 1.1.2020 sind für die Verwendung seiner Arbeiten keine zusätzlichen Künstlerrechte mehr zu klären.

FRAUEN IM IMPRESSIONISMUS

Der Impressionismus hat – rein motivlich gesehen – sehr viele Gesichter. In dieser Auswahl konzentrieren wir uns speziell auf die Darstellung von Damen in diesem beliebten Kunststil.

WASSILI KANDINSKY

Mitglied der Künstlergruppe Blauer Reiter, Expressionist und Wegbereiter der abstrakten Kunst – die Arbeiten des russischen Malers waren stilprägend für seine Zeit und haben auch hundert Jahre nach ihrer Entstehung nicht an Reiz verloren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü