Bildrecherche: vom Bild zum Urheber – ein Praxisfall

Bildrecherche, Bildredaktion
Semmick Photo / shutterstock.com
Wer hat´s gemacht? Oft gar nicht so einfach herauszufinden...

Mögliche Schritte einer Bildrecherche

Eine Bildrecherche ist manchmal einfach, aber meistens sehr komplex. Unterschiedlichste Schritte führen in Detektivarbeit von einem Hinweis zum nächsten – oder verlaufen ins Leere. Anhand von Praxisfällen möchten wir Ihnen gerne regelmäßig einen Einblick in die verschiedenen Fährten einer Bildrecherche geben.

Im heutigen Beispiel war es die Aufgabe, den Urheber des Blumenbildes zu kontaktieren, um seine Erlaubnis zur Nutzung einzuholen. Aber, es liegen keine Kontaktdaten vor.

So nehmen wir trotzdem Kontakt mit dem Urheber auf:

Aufgabe: Rechteklärung mit Mitchell T. Ossett,  West Yorkshire

Welche Infos liegen vor?

  • Bildvorlage mit Bildunterschrift: Abb. 50.2: Diskontinuierliche Variabilität bei der chinesischen Primel. a) Aufzucht bei über 30°C; b) Aufzucht bei Temperaturen unter 30°C
  • Abgekürzter Name des vermuteten Fotografen: Mitchell, T. Ossett
  • Ortsangabe: West Yorkshire

Was ist zu tun?

  • Kontaktaufnahme mit Mitchell, T. Ossett
  • Ist Mitchell, T. Ossett tatsächlich der Urheber des gesuchten Bildes?
  • Ist Mitchell, T. Ossett mit der Nutzung einverstanden und wenn ja, zu welchen Konditionen?

Mögliche Steps von der Aufgabe zum Ergebnis:

Google Namenssuche

Leider gibt es keine brauchbaren Treffer bei Google zur gesuchten Person. Problem: vorliegender Name ist stark verbreitet und die gesuchte Person ist im Internet nicht sehr präsent.

Bildrecherche mit der Google Bildersuche

Bildvorlage in die Bildersuche geladen, um herauszufinden, ob es auf einer Website durch Google indexiert ist, die uns weitere Hinweise geben kann.

–> Leider keine Treffer.

Bildrecherche in mypicturemaxx

  • Wir suchen nach dem Fotografen über das Mediennetzwerk in mypicturemaxx, um herauszufinden, ob der Fotograf seine Bilder über eine Agentur anbietet.
    –> Leider nein.
  • Wir suchen in mypicturemaxx, ob wir ein ähnliches Bild der gesuchten Blume finden können.
    –> Leider kein passender Treffer.

Google Textsuche

  • Wir suchen durch Texteingabe nach dem Bildinhalt. Es könnte sein, dass wir so ein geeignetes Alternativbild finden oder auf den Urheber stoßen.
  • Wir stoßen dabei auf eine Website, die wir uns näher betrachten: Es ist die Website einer Dame mit Sammlungen zum Spezialthema “Diskontinuierliche Variablilität bei der chinesischen Primel”.
  • Auf dieser Seite entdecken wir ein ähnliches Foto – und siehe da – es gibt eine Angabe zum Namen unseres gesuchten Fotografen!
  • Da wir dadurch noch immer keine Kontaktdaten vorliegen haben, nehmen wir Kontakt mit der Website-Betreiberin auf. Vielleicht hat sie eine Kontaktadresse oder weitere Hinweise.
  • Wir haben Glück, in dem Fall konnte uns die Website-Betreiberin erfolgreich an den Fotografen vermitteln!

Stecken Sie manchmal mit einer Bildrecherche fest? Vielleicht finden Sie in unseren Praxis-Fällen Ideen für Ihre Recherche – oder Sie kontaktieren uns. Wir lieben Detektivrecherchen!

 

Vorheriger Beitrag
Kennen Sie die Nutzungsbedingungen von Shutterstock?
Nächster Beitrag
Urheberrecht: Wie Sie fremde Fotos nutzen dürfen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü