Fotorechte-Quiz: Testen Sie Ihr Wissen!

Sind Sie ein Fotorechte-Profi?

Für die Nutzung von Fotos braucht es einiges an Know-How, um Bilder ohne die Verletzung von Rechten einzusetzen. Sind Ihnen die Themen Urheberrecht, Lizenzen, Model-Release, Property-Release und Markenrecht nicht fremd? Dann sollte dieses Quiz kein Problem für Sie sein – machen Sie den Test!
Angenommen Sie oder Ihr Kunde möchte DIESES Bild nutzen:

1. Kennen Sie die Bildquelle?

Als erstes müssen Sie wissen, wo das Bild herkommt, damit Sie das Urheberrecht unter den Fotorechten klären können. Sicher haben Sie gleich das Wasserzeichen auf dem Bild und die Bildnummer in der Ecke gesehen. Das war einfach. Sie wissen bestimmt auch, dass Fotolia mittlerweile zu Adobe Stock gehört und können dieses Bild bei Adobe unter Eingabe der Bildnummer schnell aufrufen.

2. Sie brauchen eine Lizenz! Aber welche?

  Sie kennen die Lizenzbedingungen? Dann können sie auch folgende Frage ganz einfach beantworten. Mit welcher Lizenz liegen Sie für folgende Nutzung richtig?
  • Abdruck in Werbeprospekt
  • Innenseite
  • 1/2 Seite
  • Auflage: 600.000
  • Europaweit
Notieren Sie sich Ihre Antwort, um das Ergebnis am Ende des Tests zu überprüfen: a) Standardlizenz b) Erweiterte Lizenz
Aber, kaufen Sie nicht sofort ein – als Experte wissen Sie ja, dass Sie vielleicht noch weitere Rechte beachten müssen.

3. Was ist auf dem Bild? Müssen weitere Fotorechte beachtet werden?

Sollten Sie sich fragen, was weitere Fotorechte sind oder diese Frage mit “nein” beantworten, lesen Sie direkt weiter. Andernfalls finden Sie die Auflösung auch ganz unten.

3.1. Sind erkennbare Menschen auf dem Bild?

 
  • Liegt ein Model-Release vor?
Achtung Mythos: ALLE Bilder aus Bildagenturen sind Model Released
Ganz sicher können Sie nur sein, wenn Sie bei jedem einzelnen Bild prüfen, ob tatsächlich ein Model Release vorliegt. In vielen Bildagenturen gibt es dazu einen Hinweis in den Metadaten. Ja? Wow! Nein? Adobe Stock / Fotolia nimmt nach Angaben auf der Website ausschließlich Bilder mit erkennbaren Menschen nur in den Bestand auf, wenn dem Fotografen ein Model Release vorliegt. Diese Bestätigung erfolgt durch einen Klick im Upload-Prozess des Fotografens.
Fazit: Sie können das Model Release bei diesem Bild nicht 100 % bestätigen, in dem Fall aber davon ausgehen, dass es sehr wahrscheinlich vorliegt.

3.2. Sind identifizierbare Marken oder Logos auf dem Bild?

  Bei Adobe Stock / Fotolia gilt nach Angaben auf der Website, dass Logos und Marken von Bildern weg retuschiert werden müssen. Ein Logo ist auf diesem Bild nicht abgebildet. Es gibt jedoch Marken, die auch ganz klar ohne Logo identifiziert werden können. Erkennen Sie nicht auch die Marke des Bildschirms auf diesem Foto?

3.3. Wo wurde das Bild aufgenommen?

Das erkennt man doch nicht!? Dieses Bild wurde in einem Innenraum aufgenommen, in einem Studio oder Büro. Jeder Fotograf benötigt in privaten Räumen eine Einwilligung des Eigentümers zum Fotografieren. In dem Fall ist der Ort, wie Sie auf den ersten Blick bemerkt haben, nicht klar identifizierbar – es könnte in jedem Studio / Büro aufgenommen worden sein. Sie liegen in dem Fall also richtig und benötigen keine Bestätigung über ein Property Release.
Auflösung:
  • Diese Lizenz müssen Sie einkaufen: b) Erweiterte Lizenz
Die Auflage übersteigt die max. Auflage von 500.000 in der Standardlizenz.
  • Folgende Drittrechte müssen geprüft bzw. geklärt werden: Recht am eigenen Bild der abgebildeten Personen und Markenrecht “Apple”
Herzlichen Glückwunsch! Sie kennen sich bereits gut aus, wenn Sie bis hierher alles selbst gewusst haben! Wenn Sie einmal an Ihre Wissensgrenzen stoßen, dann unterstützen wir Sie gerne bei der Klärung von Fotorechten.

Bildnachweis: william87 / stock.adobe.com

Vorheriger Beitrag
Was ist wichtig bei einer Bild-Betextung?
Nächster Beitrag
Die Herausforderungen der Bildbearbeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü