Amazing Aerial: Besser von oben

Ganz gleich, ob es der Vulkan in Kamtschatka oder eine Insel im türkisblauen Meer ist: Hauptsache, möglichst weit von oben fotografiert.

Amazing Aerial – der Name sagt eigentlich schon alles.
Paul Prescott, Gründer und CEO der Agentur, ist schon seit langem ein Weltenbummler und Reisefotograf. Er hat über 50 Länder bereist, teilweise mit dem Fahrrad. Der Blick aus der normalen Perspektive eines Reisenden war ihm irgendwann nicht mehr genug: Vor fünf Jahren begann er, mit der Drohne zu fotografieren, seit drei Jahren ist er nun spezialisiert auf Luftbildfotografie und -videografie. 

Er fand schnell Gleichgesinnte: Heute liefern über 150 Fotografen aus 60 Ländern spektakuläre Bilder. Der Bestand beläuft sich aktuell schon auf über 20.000 Motive, angeboten werden hochkuratierte Fotos und Videos aus über 107 Ländern. Die meisten der Fotografen sind nicht nur lizenzierte Piloten, sondern viele sind auch preisgekrönte Fotografen. Das Ergebnis: eine facettenreiche Sammlung atemberaubender Bilder unseres Planeten aus selten gesehenen Perspektiven.  

 

 

Aktuell gibt es im Bestand von Visual Experts Interfoto bereits über 7.200 der überragenden Luft- und Drohnenbilder

 

Während der Pandemie rief Paul Prescott seine Kollegen zu einem besonderen Projekt auf: Für “Empty streets around the world” bat er darum, Luftaufnahmen während des Lockdowns 2020 zu machen – eine visuell spannende Reise durch fast leere Welten:

Vorheriger Beitrag
Externe Bildredaktion beauftragen – wie funktioniert das?
Nächster Beitrag
Diese Bildauswahlen kommen bei Fotoagenturen gut an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü